Haushaltsantrag 2011 - Bündelausschreibungen

07.03.11 –

Antrag

Die Verwaltung prüft, inwieweit, analog zum Prinzip der Strombündelausschreibungen über den Gemeindetags-Service (gt-service), auch andere Produkte gemeinsam mit anderen Kommunen, und damit preiswerter, ausgeschrieben und bezogen werden können.

Insbesondere soll geprüft werden, inwieweit hierbei in der  Kreisverwaltung zu diesem Zweck eine Mittler- und Servicestelle aufgebaut werden kann.

Begründung

Das Volumen, das von Aufträgen durch die Kommunen generiert wird, liegt in Deutschland bei vielen Milliarden Euro. Fast jede Gemeinde muss die gleichen Dinge „beschaffen“ – vom Strom bis zu Putzmitteln, Arbeitskleidung, Feuerwehrgeräten usw. In Zeiten knapper Kassen ist es ein Gebot der sparsamen Haushaltsführung, auf dem Markt die Kaufkraft und die hohe Mengenabnahme zu nutzen, um günstigere Preise zu erzielen.

Ein Teil der Gelder, die bei den Kommunen durch günstigere Ausschreibungen eingespart werden, können dazu verwendet werden, anfallende Verwaltungskosten  bei der Bündelungsservicestelle ( sei sie zentral oder in den  einzelnen Kommunen angesiedelt), zu finanzieren.

Für die Fraktion

Maya Wulz

Kategorie

Anträge | Gemeinderat | Haushalt | Stadtwerke | Strommarkt

Termine in Hbg & Gäu

Nominierungsveranstaltung

Nominierungsveranstaltung für den Wahlkreis 4 Herrenberg-Nufringen-Deckenpfronn für den Kreistag sowie für Gemeinderat und Ortschaftsräte in Herrenberg.

 mitgliederöffentlich
Mehr

Ortsvorstandssitzung (mitgliederöffentlich)

Das Treffen des Ortsvorstands. Interessierte Mitglieder sind jederzeit herzlich wollkommen!

 mitgliederöffentlich
Mehr

Wie Digitalisierung das Alter verändern kann

Digitalisierung ist ein Querschnittsthema, das fast jeden Lebensbereich betrifft und uns vor Herausforderungen stellt. Im Alter kann es unterstützend wirken und das Leben [...]

 externe öffentlich
Mehr

Herrenberg bleibt bunt

Mit Beschluss des Ortsvorstands ist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Herrenberg und Gäu Mitglied bei Herrenberg bleibt bunt geworden. Damit akzeptieren wir das Leitbild, das sich das Bündnis gegeben hat und drücken dies aus, indem wir den Text auf unserer Homepage veröffentlichen (zum Download hier klicken).

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>