Herrenberg Süd - JA oder NEIN?

08.05.23 –

Herrenberg Süd - JA oder NEIN? Zu dieser Frage über das aktuell kommunalpolitische Thema Nr.1 boten die Grünen den Passant*innen am Bronntor vergangenen Samstag die Möglichkeit, sich an einer Umfrage zu beteiligen. Säulen mit Tennisbällen in zwei durchsichtigen Röhren spiegelten am Ende sehr deutlich die Meinung der großen Mehrheit der Teilnehmenden wider: das 200 Millionen Euro schwere Projekt wurde im Verhältnis 5:1 abgelehnt.

Dabei wurde  jedoch deutlich, dass  der Bedarf nach Wohnraum durchaus von allen gesehen wurde. Es war das Bestreben der anwesenden Mitglieder der Fraktion und des Parteivorstands aufzuzeigen, dass Wohnraum auch durch die aktuell von der Stadt bereits entwickelten mittleren Baugebiete bereit gestellt würde (u.a. Schäferlinde, Gartenäcker, Aischbach Areal) und die Versiegelung eines riesigen Naherholungsgebiets mit all den ungelösten Verkehrsproblemen deshalb nicht auch noch nötig sei. Unten können Sie das umfangreiche Statement mit all den vielfältigen Argumenten gegen dieses Mammutprojekt, das die Co-Fraktionsvorsitzende der Grünen Fraktion, Heike Voelker, erarbeitet hat, herunterladen.

Medien

Kategorie

Kommunales | Stadtentwicklung | Wohnen

Kommunahlwahl 2024

NOCH

Termine in Hbg & Gäu

Ortsvorstandssitzung (mitgliederöffentlich)

Das Treffen des Ortsvorstands. Interessierte Mitglieder sind jederzeit herzlich wollkommen!

 Herrenberg mitgliederöffentlich
Mehr

Kreismitgliederversammlung

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, euch bereits frühzeitig über unsere KMV in einem neuen Format zu informieren. Dieses Mal treffen wir uns samstagnachmittags und nehmen [...]

 externe mitgliederöffentlich
Mehr

Herrenberg bleibt bunt

Mit Beschluss des Ortsvorstands ist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Herrenberg und Gäu Mitglied bei Herrenberg bleibt bunt geworden. Damit akzeptieren wir das Leitbild, das sich das Bündnis gegeben hat und drücken dies aus, indem wir den Text auf unserer Homepage veröffentlichen (zum Download hier klicken).

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>