Jugend trifft: Politik und Kultur

17.10.12 –

Ein tolles Projekt des Lokalen Aktionsplans Herrenberg, der Türkisch-Islamischen Gemeinde Herrenberg e.V. und des Stadtjugendrings fand am Samstag, 6. Oktober 2012 in der Mensa im Schulzentrum Längenholz in Herrenberg statt. Unter dem Motto “JUGEND TRIFFT: Politik und Kultur” verbrachten rund 250 Menschen einen gemeinsamen Nachmittag mit vielfältigem Kulturprogramm und politischen Informationen.

Percussionensemble, Stand-up-Comedy, Tanz- und Theatereinlagen und Rap-Songs sorgten für gute Stimmung im Publikum, während auch immer wieder nachdenkliche Töne anklangen. So informierte z.B. die Landeszentrale für politische Bildung über rechtsextreme Umtriebe und die Strukturen nazistischer Jugendorganisationen in Baden-Württemberg. Auf einem “heißen Stuhl” wurden Lokalpolitiker/innen zu brennenden Themen in Herrenberg befragt, bevor diese von den Jugendorganisationen abgelöst wurden. Sven Reisch, der Bundestagskandidat für den Wahlkreis Böblingen, nahm für die “Jungen Grünen im Kreis Böblingen” teil und Stellung zu Themen aus dem Bereich Jugendkultur und Integration beziehen. An den Infoständen konnten die Fragen dann im Gespräch vertieft werden.

Als Gastrednerin konnten die Organisatoren die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney gewinnen, die über ihre Arbeit und die Wichtigkeit von Integrationsprojekten im Land referierte.

Auf der Webseite des Stadtjugendrings Herrenberg heißt es sehr treffend: “Jugendbeteiligung nicht als Methode, sondern als Haltung verstehen”. Den Organisatorinnen und Organisatoren sei an dieser Stelle gedankt für ihre Haltung und für eine rundum gelungene Veranstaltung die Lust macht auf mehr. Mehr Multikultur, mehr Jugendkultur, mehr Beteiligungskultur.

 

Text: http://www.svenreisch.de/

Kategorie

Partei | Pressemitteilung

Kommunahlwahl 2024

NOCH

Termine in Hbg & Gäu

Ortsvorstandssitzung (mitgliederöffentlich)

Das Treffen des Ortsvorstands. Interessierte Mitglieder sind jederzeit herzlich wollkommen!

 Herrenberg mitgliederöffentlich
Mehr

Kreismitgliederversammlung

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, euch bereits frühzeitig über unsere KMV in einem neuen Format zu informieren. Dieses Mal treffen wir uns samstagnachmittags und nehmen [...]

 externe mitgliederöffentlich
Mehr

Herrenberg bleibt bunt

Mit Beschluss des Ortsvorstands ist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Herrenberg und Gäu Mitglied bei Herrenberg bleibt bunt geworden. Damit akzeptieren wir das Leitbild, das sich das Bündnis gegeben hat und drücken dies aus, indem wir den Text auf unserer Homepage veröffentlichen (zum Download hier klicken).

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>