Grüner Nikolaus für Ukraine

12.12.23 –

Zwei als Weinachtsmänner verkleidete Mitglieder des Grünen Vorstands, Caro van Monsjou und Maya Wulz, haben am Weihnachtsmarkt aus Bauchläden 50 Päckle Gutsle verkauft, die zuvor von Mitgliedern gebacken worden waren. Der Erlös, 210 Euro, wurde am Dienstag dann an Marion Schönhaar, Rektorin der Hilde-Domin-Schule, übereicht. Das Geld wird in den nächsten Tagen von einer Delegation direkt an die ukrainische Schule Novyj Bykiv bei Kiew überreicht, die immer noch mit der Wiederinstandsetzung des Schulgebäudes beschäftigt ist, das 2022 von einem russischen Treffer massiv zerstört worden war.

Termine in Hbg & Gäu

Nominierungsveranstaltung

Nominierungsveranstaltung für den Wahlkreis 4 Herrenberg-Nufringen-Deckenpfronn für den Kreistag sowie für Gemeinderat und Ortschaftsräte in Herrenberg.

 mitgliederöffentlich
Mehr

Ortsvorstandssitzung (mitgliederöffentlich)

Das Treffen des Ortsvorstands. Interessierte Mitglieder sind jederzeit herzlich wollkommen!

 mitgliederöffentlich
Mehr

Wie Digitalisierung das Alter verändern kann

Digitalisierung ist ein Querschnittsthema, das fast jeden Lebensbereich betrifft und uns vor Herausforderungen stellt. Im Alter kann es unterstützend wirken und das Leben [...]

 externe öffentlich
Mehr

Herrenberg bleibt bunt

Mit Beschluss des Ortsvorstands ist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Herrenberg und Gäu Mitglied bei Herrenberg bleibt bunt geworden. Damit akzeptieren wir das Leitbild, das sich das Bündnis gegeben hat und drücken dies aus, indem wir den Text auf unserer Homepage veröffentlichen (zum Download hier klicken).

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>