Willkommen auf der Website des Ortsverbands Herrenberg und Gäu von Bündnis 90/Die Grünen

Hier möchten wir Sie über unsere Themen, unsere Arbeit und Veranstaltungen informieren.
Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen und auf Gespräche mit Ihnen.   Mehr »

Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und Ihre Stimmen bei den Kommunalwahlen und der Europawahl!

 

 

von links: Jonathan Eklund, Silvia Egenter, Waltraud Pfisterer-Preiss, Leonie Zerweck, Dr. Heike Voelker, Andreas Feil, Annegret Stötzer-Rapp, Jörn Gutbier

Wenn Sie Mitglied werden wollen...

Deutschland braucht Bewegung, Zusammenhalt und Zukunftslust! Das gibt's nur mit GRÜN. Wir treten für die Demokratie ein und verteidigen unsere Werte – Klimaschutz, Toleranz und Mitmenschlichkeit. Dafür brauchen wir Sie und Dich! Werde(n Sie) jetzt Mitglied. 

Wenn Sie sich für eine Mitgliedschaft interessieren, sprechen Sie uns an: vorsitz(at)gruene-herrenberg.de

News

20.02.2019

Antrag für ein Ratsreferendum zum Park- und Geschäftshaus in der Hindenburgstraße

Antrag an den Vorsitzenden des Gemeinderats Herrn Oberbürgermeister Thomas Sprißler

Ratsreferendum zum Park- und Geschäftshaus an der Hindenburgstraße/vor der Albert-Schweitzer Schule

Antrag:

Über das ja oder nein einer Überbauung der Grünanlage an der Hindenburgstraße mit einem Park und/oder Geschäftshaus vor der Albert-Schweitzer Schule beschließt der Gemeinderat die Durchführung eines Bürgerentscheids im Rahmen der Kommunal- und Europawahl am 26. Mai 2019.

Mehr»

02.02.2019

Nominierung Grüne Gemeinderatsliste Herrenberg

Am Samstagnachmittag, 02. Februar 2019 wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Grüne Gemeinderatsliste Herrenberg in öffentlicher Sitzung nominiert.
Die Ortsvorsitzende Maya Wulz hebt die Besonderheit des Ergebnisses hervor: "15 Frauen, 15 Männer, 15 Kernstädtler*innen und 15 Leute aus den Stadtteilen: ausgewogener geht's nicht!"

Mehr»

30.01.2019

Kolumne Januar 2019

Kompromisse

Angela Merkel sagt: Der Kompromiss ist ein Ergebnis verantwortlichen Handelns von Politikern. So lebt sie den Gedanken des Soziologen Max Weber und betont, Politik geht nur, wenn wir fähig sind zum Kompromiss! Nicht nur auf internationaler Ebene ist es wichtig Kompromisse zu suchen. Auch für uns hier in der Kommunalpolitik ist es ein guter Weg, Beschlüsse nach Kompromissen abzustimmen. Im Gemeinderat treffen sich die unterschiedlichsten Menschen, die verschiedensten Hintergründe und Weltanschauungen und ein unterschiedliches Lebensalter und Geschlecht haben. Da ist es vorteilhaft im Dialog einen gangbaren Weg zu suchen.

Mehr»

URL:http://www.gruene-herrenberg.de/aktuelles/browse/5/